Champagne Lanson's cellar master Hervé Danton on the difficulties of the 2020 harvest

Alles zu Quantität, Qualität und den Bedinungen während der Ernte in der Chamapnger 2020: 

2020 war alles andere als eine ideale und einfache Ernte wie in den Jahren 2018 und 2019. Der Vegetationszyklus und eine schnelle Reife der Trauben versprachen eine frühe und einfache Ernte. Im März, nach einem feuchten Winter, wurden die Arbeiten in den Weinbergen trotz des Lockdowns in Frankreich und der Schließung der Produktionsanlage fortgesetzt. Die Reben wuchsen sehr schnell und wir hatten dann aufgrund der sonnigen und heißen Bedingungen eine sehr frühe Saison. Wir mussten sogar einige Leute aus den Kellern holen, um in den Weinbergen zu helfen, da es viel zu tun gab.

 

« back to overview 'News'

Besuchen Sie uns auf Facebook
 Imprint/Site owner  ·  Datenschutzerklärung  ·  Terms and Conditions  ·  Print page